Oftmals ist die Markise an und für sich noch gut in Schuss, nur das Markisentuch ist verwittert, vergilbt oder entspricht einfach nicht mehr den farblichen Ansprüchen.

wintergartenmarkise_1569105673_2.jpg

Grundsätzlich können Markisentücher relativ leicht ausgetauscht werden. Ist die Markise zwischen zwei Wänden eingebaut, dann ist der Zugang von der Seite zum Austauschen des Tuches in der Regel schwierig. Bei der Kassettenmarkise oder der Hülsenmarkise kann die Welle unter Umständen schwer erreichbar sein oder das Einführen des Keders in die Nut der Welle fast unmöglich sein. Dann hilft nur noch, die Markise komplett abzubauen. Hat eine Markise eine Breite von mehr als 3,5 Meter, kann es zu Problemen beim Wechsel an der Fallstange kommen.