Möbel & Einrichtung Büro

Das perfekte Homeoffice

Entdecken

Bei einigen Tätigkeiten von Arbeitnehmern, ist es nicht notwendig, dass diese jeden Tag im Büro erscheinen. Dafür muss man aber in den eigenen vier Wänden die nötigen Vorkehrungen treffen, um auch von zu Hause erfolgreich arbeiten zu können. Neben einem hohen Maß an Selbstorganisation, benötigt man im Homeoffice einen Arbeitsbereich, in dem man konzentriert und störungsfrei arbeiten kann. Zudem braucht es klarerweise auch die notwendige technische Ausstattung.

analia-baggiano-gqps0chvwrw-unsplash_1_.jpg

Klar definierter Arbeitsbereich

Grundsätzlich sollte man ein Homeoffice gut vorbereiten. Dabei ist es ratsam, sich einen klar definierten Arbeitsraum zu schaffen, denn nur ein ruhiges Ambiente sorgt für effektives Arbeiten. Es reicht auch ein Bereich, in dem gearbeitet wird, es muss nicht immer ein abgeschlossener Raum sein. Wichtig ist aber, dass man dort ungestört ist und äußere Ablenkungen so gering wie möglich sind.

Richtige Ausstattung auch beim Homeoffice wichtig

Die richtigen Möbel, wie Schreibtisch und Bürostuhl, sind wesentlich, denn ein geräumiger und robuster Schreibtisch ist Gold wert. Die Verkabelung zum Schreibtisch sollte so gut wie möglich unsichtbar sein. Erstens wegen der Optik und zweitens damit niemand über einen Kabelsalat stolpert. Nicht weniger wichtig ist der Bürostuhl. Mit einem ergonomischen Stuhl beugt man durch das lange Sitzen langfristig Rückenschmerzen vor. Schmerzen im Rückenbereich sind eine häufige Plage von Menschen, die viel im Sitzen arbeiten.

david-van-dijk-3ltht2nxd34-unsplash_1_.jpg

Adäquate Beleuchtung

Nicht zu vernachlässigen ist die Beleuchtung am Arbeitsplatz. Schlechtes Licht kann leicht zu Kopf- und Augenschmerzen führen. Stellt man seinen Arbeitstisch frontal vor das Fenster, dann könnte man im Laufe des Tages von der Sonne geblendet werden. Scheint die Sonne in den Rücken, läuft man Gefahr, dass sich der Bildschirm spiegelt und man nur erschwert arbeiten kann. Empfehlenswert ist eine seitliche Ausrichtung des Schreibtisches. Dadurch kann man das Tageslicht besser nutzen. An Tagen mit zu wenig Tageslicht ist eine starke Lampe über dem Arbeitsplatz unerlässlich.