Sanieren & Ausbauen Treppen

Treppe sanieren oder austauschen?

Entdecken

Alte Treppen austauschen, sanieren oder renovieren?

Eine alte Treppe zu renovieren ist in der Regel sehr aufwendig und sehr kostspielig. In vielen Fällen ist es günstiger, gleich die ganze Treppe auszutauschen. Grundsätzlich kommt es natürlich darauf an, in welchem Zustand sich die Treppe befindet.

treppebeton2_786167239.jpg

Treppe austauschen

In den meisten Wohnhäusern werden sogenannte Wangen- oder Bolzentreppen verwendet. Da diese an den Wänden befestigt sind, sind sie auch leicht auszutauschen. Nachdem die alte Treppe abmontiert ist, kann man die alten Bohrlöcher schließen und die neue Treppe montieren. Sollte das Entfernen der Stufen nur durch einen Abriss möglich sein, das heißt die Treppe ist voll im Raum eingebaut, ist es nicht so einfach diese auszutauschen. In einem solchen Fall ist ein Austausch mit sehr viel mehr Arbeit verbunden.

holztreppeled2.jpg

Treppe sanieren

Am einfachsten kann man Stufen mit Laminat renovieren. Bei Laminat ist es ratsam, Abschlussleisten zu verwenden. Diese sind bei Schichtstoff nicht notwendig, denn es entstehen dabei keine überstehenden Kanten. Sollte man sich für diese Variante entscheiden, dann muss der Belag der Stufen gut präpariert werden, ansonsten zeichnet der Stoff alle Unebenheiten ab.