Entdecken

Bei der Fertighausbauweise werden die Bauelemente meist in einer Produktionshalle hergestellt, das heißt abseits von der Baustelle. Häufige Formen von Fertighäusern werden in der Holzständer- oder Skelettbauweise hergestellt. Diese beiden Formen bilden den Rahmen des Gebäudes, der auch für die Statik verantwortlich ist. Anschließend werden die Bauelemente mit Baustoffen zur Geräusch- und Wärmedämmung ausgekleidet.

Sponsored by
fertighaus_688893094.jpg

Im Gegensatz zu einem Massivhausbau gibt es bei Fertighäusern gewisse Einsparmöglichkeiten, sofern die Fertigelemente standardisiert hergestellt werden. Ist das der Fall, dann sind sie auch günstiger, weil standardisierte Fertigelemente auch auf Lager produziert werden können. Sind die Fertigelemente bereits lagernd, kann ein Fertighaus schneller fertiggestellt werden als ein Massivbauhaus. Ein eventueller Preisvorteil kann aber auch schnell dahin sein, etwa wenn der Bauherr einen Sonderwunsch nach dem anderen ausspricht.